Dorothea Rahm & Szilvia Meggyesy (Hrsg.)

Somatische Erfahrungen in der psychotherapeutischen und körpertherapeutischen Traumabehandlung

Wie wir durch heilsame Begegnungsprozesse lernen können, unsere Nervensysteme zu regulieren und uns wieder sicher und aufgehoben zu fühlen




Inhaltsverzeichnis pdf
Leseprobe pdf

440 Seiten, Klappenbroschur  |  28 EUR  |  1. Auflage 2019  |  ISBN 978-3-944476-27-8



  • Klappentext
  • Leserstimmen
  • Autorenporträt
  • Experten-Kontakte
  • Thematisch verwandte Titel
  • Buch bestellen

Mit Beiträgen von Peter A. Levine, Stephen W. Porges, Maggie Phillips, Marianne Bentzen & Susan Hart, Maggie Kline, Kathy L. Kain und vielen deutschsprachigen Autoren und Autorinnen, allen voran Joachim Bauer und Heike Gattnar.

Das Buch zeigt die Wurzeln, die Arbeitsweise und die Stellung von SE in der therapeutischen Landschaft und in mannigfachen Feldern der Traumabearbeitung – beispielhaft in der Arbeit mit Sucht, mit Dissoziation, mit medizinischen Traumen, mit Patientengruppen, mit Kindern, in weltweiten Katastropheneinsätzen und in der Unterstützung der Helfenden.

Im Fokus der Herausgeberinnen stand die Aufgabe, einen Reader zu gestalten, der die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Somatic Experiencing (SE)® und zugleich das Universelle dieses (neuro-)biologischen Behandlungsmodells einfängt. In dem Band ist es gelungen, von namhaften Lehrern traumatherapeutischer Schulen, von SE-Trainern und engagierten Traumatherapeuten Aufsätze zusammen zu tragen, die diesem Vorsatz Rechnung tragen. In der Anordnung folgen die Beiträge einem roten Faden, der das natürliche Miteinander der dargestellten Aspekte erleben läßt – von den Anfängen des Verstehens, von Kontakt bis zu Berührung und Berührt-sein von traumaverursachtem Leid und der befreienden Kraft der Synergie von Zugewandtheit und Wissen.

Die Arbeit mit dem Nervensystem – die Wiederherstellung von Regulationsfähigkeit und von Resilienz – zieht sich zentral durch alle Beiträge des Buches. In sämtlichen Aufsätzen und Interviews geht es dabei um das biologische Grundbedürfnis, sich sicher und aufgehoben fühlen zu können.

Leserstimmen

„Ein beeindruckendes Werk, allen Interessierten zur Lektüre empfohlen.“ – Erziehungsberatung aktuell

Autorenporträt


Dr. phil. DOROTHEA RAHM (li.)
, Diplom-Psychologin, Supervisorin, Lehrtherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin in einer Praxisgemeinschaft, mit zahlreichen Therapie- und Traumatherapie-Ausbildungen, u.a. EMDR, SE, NAP, Seminarleitungen im In- und Ausland. Seit 2007 SE-Assistentin, 2014 bis 2017 SE-Assistentin in Istanbul. Veröffentlichung zahlreicher Artikel und Bücher zu den Themen Integrative Therapie und -Beratung, Gruppentherapie mit Kindern, Bindung, Resilienz und Mentalisierungsfähigkeit.Gemeinsam mit Heike Bill, Kati Bohnet, Manfred Burmeister und Sybille Seyffert hat Dorothea Rahm die 2nd European Conference on Somatic Experiencing organisiert. Seit 46 Jahren verheiratet, Mutter von drei Kindern, Großmutter von sechs Enkelkindern.

Dr. med. SZILVIA MEGGYESY (re.) war seit 1974 im In- und Ausland allgemeinmedizinisch tätig, bevor sie sich 1991 dem psychotherapeutischen Arbeitsfeld zuwandte. Nach mehreren Jahren klinischer Tätigkeit ließ sie sich 1998 als Fachärztin für psychotherapeutische Medizin in eigener Praxis nieder. Szilvia Meggyesy arbeitet tiefenpsychologisch fundiert im Gruppen- und Einzelsetting, hier mit dem Schwerpunkt Traumatherapie. Ausbildungserfahrungen als Systemische Familientherapeutin (IFW, Schwerpunkt: Multikulturelle Systeme), in EMDR, aus Weiterbildungen mit Dipl.-Psych. Michaela Huber, Dr. med. Luise Reddemann und Prof. Dr. Ulrich Sachsse fließen in ihre Arbeit ein. Der Blick für die psychosomatischen und neurobiologischen Vorgänge bei Traumata wurde durch die intensive Beschäftigung mit und Ausbildung in Somatic Experiencing (Peter Levine) nochmals geschärft. Die Kenntnisse zu Bindungsthemen unter dem besonderen Blickwinkel der neurophysiologischen Entwicklung wurden Dank NAP (Marianne Bentzen, Susan Hart: Neuroaffektive Psychotherapie) ebenfalls vertieft. Szilvia Meggyesy ist seit 2004 zertifizierte SE-Practitioner und in SE-Trainings als Senior-Assistentin mit Akkreditierung für Einzel- und Gruppensupervision engagiert.


Experten-Kontakte

SE-Deutschland e.V.: www.somatic-experiencing.de
Thematisch verwandte Titel


Marianne Bentzen
Neuroaffektive Meditation
Herausgegeben von Dorothea Rahm

» mehr erfahren

Bessel van der Kolk
Verkörperter Schrecken
Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann

» mehr erfahren
Manuela Mischke-Reeds
Somatische Psychotherapie –  ein Werkzeugkasten
125 Arbeitsblätter und Übungen für die Behandlung von Trauma und Streß

» mehr erfahren

Buch bestellen

Sie erhalten unsere Bücher im gutsortierten Fachbuchhandel oder können sie bei jeder anderen Buchhandlung bestellen.

Oder – ganz bequem und unkompliziert! – Sie drucken unser für Sie vorbereitetes pdf-Bestellformular aus und faxen uns dieses ausgefüllt und unterschrieben zurück (Fax: +49 (0)5295 / 93 02 69).

Oder Sie schicken uns eine eMail mit Ihrer Bestellung () oder rufen uns an (+49 (0)5295 / 99 57 81).





Wortschatz des Monats

„Lausche dem Wind – er spricht. 

Lausche der Stille – sie spricht. 

Lausche deinem Herzen – es weiß.“

Spruchweisheit der 

amerikanischen Ureinwohner