Shari Y. Manning

Ich liebe einen Borderliner

Eine Persönlichkeitsstörung mit vielen Gesichtern –
Hilfen für Betroffene




Inhaltsverzeichnis pdf
Leseprobe pdf

304 Seiten, Klappenbroschur  |  28 EUR  |  1. Auflage 2018  |  ISBN 978-3-944476-26-1

Originaltitel: „Loving Someone with Borderline Personality Disorder“
Aus dem Amerikanischen von Theo Kierdorf & Hildegard Höhr



  • Klappentext
  • Leserstimmen
  • Autorenporträt
  • Experten-Kontakte
  • Thematisch verwandte Titel
  • Buch bestellen

Mit einem Vorwort von Marsha M. Linehan


„Probieren Sie die Empfehlungen, die in diesem Buch gegeben werden, aus. Sie werden staunen, wie positiv sich dies auf Ihre Beziehungen auswirken wird.“ – Marsha M. Linehan


Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) können sehr liebevoll, warmherzig, klug und komisch sein, aber ihr Verhalten bringt diejenigen, die ihnen am nächsten stehen, oft dazu, vor ihnen zu fliehen.

 

Falls Sie sich in einer turbulenten Beziehung mit jemandem, der unter einer BPS leidet, befinden, ist dieses Buch genau richtig für Sie. Shari Manning hilft Ihnen zu verstehen, warum die Emotionen Ihres Partners, Familienangehörigen oder Freundes so unverhältnismäßig stark sind, und erklärt Ihnen, wie Sie mit dieser Situation anders als bisher umgehen können.

 

Lernen Sie, einfache, aber hochwirksame Strategien zu nutzen, die Krisen entschärfen, Ihnen ermöglichen, effektiver Grenzen zu setzen, und Ihre Beziehung radikal transformieren. Dieses vom Geist der Empathie geprägte und wissenschaftlich fundierte Buch, das die Hoffnung stärkt, ist eines der ersten für die Angehörigen und Freunde von Borderline-Patienten verfaßten Hilfsangebote, das in der Dialektisch-behavioralen Therapie (DBT) wurzelt, dem bei dieser Störung wirksamsten Behandlungsansatz überhaupt.

 

„Stärker als viele andere Störungen wirkt sich die Borderline-Persönlichkeitsstörung auf Beziehungen aus. Das vorliegende Buch macht Familienangehörige und Freunde von Menschen mit einer BPS mit wertvollen Fertigkeiten vertraut, die ihnen ermöglichen, sowohl den von dieser Störung Betroffenen als auch sich selbst zu helfen. Dr. Manning hat in diesem Buch, das jeder mit der Problematik Konfrontierte lesen sollte, ausgezeichnete Arbeit geleistet.“ – Perry D. Hoffman, Ph.D., Präsident der National Education Alliance for Borderline Personality Disorder

Leserstimmen

„Dr. Mannings Mitgefühl, ihr Verständnis und ihre nichturteilende Haltung sind auf jeder Seite dieses gut lesbaren und sehr nützlichen Buches zu spüren. Sie beschreibt eloquent die Schwierigkeiten bei der Interaktion mit einem Menschen, der unter einer BPS leidet, und erläutert detailliert Strategien für den Umgang mit in diesem Zusammenhang häufig vorkommenden Problemen.“ — Michaela Swales, School of Psychology, Bangor University, UK

Autorenporträt

SHARI Y. MANNING, Ph.D., arbeitet als Therapeutin in privater Praxis. Sie war Präsidentin/CEO der Organisationen Behavioral Tech und Behavioral Research, die von Marsha M. Linehan gegründet wurden und Ausbildungen in Dialektisch-behavioraler Therapie anbieten. Dr. Manning hat sich seit 1993 auf die Behandlung von Klienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung spezialisiert. Sie lebt in Columbia, South Carolina.

Experten-Kontakte

Shari Y. Manning: https://www.ticllc.org/home.html   —   https://www.facebook.com/TICLLCdbt/

Thematisch verwandte Titel

ScaerRobert Scaer
Das Trauma-Spektrum
Verborgene Wunden und die Kraft der Resilienz
Mit Vorworten von Peter A. Levine und Stephen W. Porges


» mehr erfahren
Stephen W. PorgesStephen W. Porges
Die Polyvagal-Theorie und die Suche nach Sicherheit
Traumabehandlung, soziales Engagement und Bindung

» mehr erfahren
Bessel van der Kolk
Verkörperter Schrecken
Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann

» mehr erfahren


Buch bestellen

Sie erhalten unsere Bücher im gutsortierten Fachbuchhandel oder können sie bei jeder anderen Buchhandlung bestellen.

Oder – ganz bequem und unkompliziert! – Sie drucken unser für Sie vorbereitetes pdf-Bestellformular aus und faxen uns dieses ausgefüllt und unterschrieben zurück (Fax: +49 (0)5295 / 93 02 69).

Oder Sie schicken uns eine eMail mit Ihrer Bestellung () oder rufen uns an (+49 (0)5295 / 99 57 81).





Wortschatz des Monats

„Wir machen die Welt zu einem besseren Ort, indem wir das Leben der Menschen sicherer machen.“
Stephen Porges