Frank G. Anderson

Traumata überwinden mit der IFS-Therapie

Komplexe PTBS und ihre Behandlung im System der Inneren Familie




Inhaltsverzeichnis pdf
Leseprobe pdf

304 Seiten, Klappenbroschur | 29 EUR | 1. Auflage 2023 | ISBN 978-3-944476-45-2

Originaltitel: „Transcending Trauma: Healing Complex PTSD with Internal Family Systems“
Übersetzt von Theo Kierdorf & Hildegard Höhr



  • Klappentext
  • Leserstimmen
  • Autorenporträt
  • Experten-Kontakte
  • Thematisch verwandte Titel
  • Buch bestellen

Mit einem Vorwort von Richard C. Schwartz

Ein mitfühlender und evidenzbasierter Ansatz zur Überwindung komplexer Traumata: Dr. Frank Anderson beschreibt auf meisterhafte Weise einen IFS-Therapieansatz, der es Klienten ermöglicht, Zugang zu ihrer inhärenten Fähigkeit zur Heilung zu erhalten.

„Nach meiner persönlichen Auffassung wie auch der vieler mir nahestehender Kollegen ist die IFS-Therapie der grundlegende psychotherapeutische Ansatz, der geeignet ist, unter Traumafolgen leidenden erwachsenen Patienten zu helfen. Deshalb halte ich es für ein Geschenk an uns alle, daß Frank Anderson ein so brillantes und gut lesbares Buch geschrieben hat. Es wird uns helfen, die Probleme bei der Auflösung relationaler Traumata zu überwinden. ... Dieses wunderbare Buch sollte jeder lesen, der sich von den Lasten früherer Traumata befreien will, sowie auch alle, die Menschen auf dieser Reise begleiten.“ — Bessel van der Kolk, Autor des Bestsellers „Verkörperter Schrecken“

„Das Trauma blockiert Liebe, Verbundenheit und Kreativität; und Liebe hat die Macht, Traumata zu überwinden, uns zu heilen und uns wieder mit unserem Selbst, unserer Seele, unserer Quelle und miteinander zu verbinden.“ — Frank G. Anderson

„Dieses Buch enthält die erste umfassende Darstellung der Arbeit an Komplexer PTBS aus IFS-Sicht und ist deshalb von unschätzbarem Wert. ... Frank hat die so stark wachsende IFS-Bewegung in vieler Hinsicht bereichert, und sein neues Buch ist ein wichtiger Beitrag, der in die oft so dunkle und verwirrende Behandlung einer Komplexen PTBS Klarheit und Licht bringt.“ — Richard C. Schwartz 

 

Leserstimmen

„Auf Basis seiner zutiefst mitfühlenden Grundhaltung hat Frank Anderson seine langjährige klinische Erfahrung meisterhaft mit Erkenntnissen der Neurowissenschaften verbunden und so das maßgebende Buch über die Behandlung komplexer Traumata mit Hilfe der IFS-Therapie geschrieben. Alle Therapeuten, die Klienten mit Traumata behandeln, sollten es lesen.“ — Janina Fisher, Autorin des Buches „Traumaspuren transformieren“

„In seinem Buch beschreibt Frank Anderson eine methodische, klare und sehr aufschlußreiche Möglichkeit der Heilung komplexer Traumata mit Hilfe der IFS-Therapie, eines intelligenten therapeutischen Ansatzes. Dieser wird auf logisch einleuchtende Weise dargestellt, durch zahlreiche Fallbeispiele veranschaulicht und durch persönliche Erkenntnisse des Autors ergänzt.“ — Gabor Maté


Autorenporträt

FRANK G. ANDERSON, M. D., war Vorsitzender der Foundation for Self Leadership, einer Organisation, die sich der IFS-Forschung und der Erweiterung des IFS-Modells über psychotherapeutische Anwendungsmöglichkeiten hinaus widmet. Anderson ist Cheftrainer und Programmberater des IFS Institute sowie Berater der International Association of Trauma Professionals (IATP) und betreibt eine Privatpraxis. Weltweite Lehrtätigkeit. Co-Autor des Buches „Therapeutische Arbeit im System der Inneren Familie“.



Experten-Kontakte

Frank G. Anderson: www.frankandersonmd.com
Janina Fisher: janinafisher.com
Richard C. Schwartz: www.ifs-institute.com


Thematisch verwandte Titel

Frank G. Anderson, Martha Sweezy & Richard C. Schwartz:
Therapeutische Arbeit im System der Inneren Familie
Traumabewußte Behandlung von Angst, Depression, PTBS und Substanzmißbrauch: Ein Skills-Training

» mehr erfahren

Robin Shapiro:
Ego-State-Interventionen leicht gemacht
Strategien für die Teilearbeit

» mehr erfahren
Paulsen Sandra Paulsen:
Trauma und Dissoziation
mit neuen Augen sehen

Ego-State-Therapie und EMDR bei DIS und PTBS

» mehr erfahren

Buch bestellen

Sie erhalten unsere Bücher im gutsortierten Fachbuchhandel oder können sie bei jeder anderen Buchhandlung bestellen.

Oder – ganz bequem und unkompliziert! – Sie drucken unser für Sie vorbereitetes pdf-Bestellformular aus und faxen uns dieses ausgefüllt und unterschrieben zurück (Fax: +49 (0)5295 / 93 02 69).

Oder Sie schicken uns eine eMail mit Ihrer Bestellung () oder rufen uns an (+49 (0)5295 / 99 57 81).





Wortschatz des Monats

„Mitten im Winter habe ich erfahren, daß es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt.“

Albert Camus