G.P. Probst Verlag GmbH

In den Rauten 3

33165 Lichtenau / GERMANY


Tel.: +49 (0)5295 / 99 57 81 l Fax: +49 (0)5295 / 93 02 69

www.gp-probst.de
eMail: verlag(at)gp-probst.de



Bestseller



Scaer

Scaer

Bessel van der Kolk
Verkörperter Schrecken
Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann

„Ein Grundlagenwerk …“ –
Peter A. Levine

Neuerscheinung



Powell

Powell

David Emerson
Trauma-Yoga in der Therapie
Die Einbeziehung des Körpers in die Traumabehandlung
Eine Anleitung für Therapeuten


„Eine Fundgrube sofort nutzbarer Strategien.“ – Margaret E. Blaustein

Kontakt





Neuigkeiten


28

April

Marianne Bentzen – wir bereiten von ihrem bisher nur auf Englisch und Dänisch vorliegenden Buch eine deutsche Ausgabe vor (mehr dazu demnächst) – wird im Mai und Juni live in D zu erleben sein. Während ihr SE-Seminar vom 19. bis 22. Mai in Stuttgart ausgebucht ist, besteht noch die Möglichkeit zur Teilnahme am SE Post Advanced Training vom 24. bis 28. Juni bei ZIST in Penzberg (nahe Starnberger See) – mehr dazu hier.

14

April

Bessel van der Kolk: Unser Autor leitet am 25.5. einen Vorkongreß-Workshop und referiert am 26.5. im Rahmen des Kongresses „Reden reicht nicht“, der in Heidelberg stattfindet. Weitere Informationen hier!

25

Feb

Unser Autor Bessel van der Kolk („Verkörperter Schrecken“ – 2. Aufl. Februar 2016) ist neben Peter Levine Hauptreferent der 8. Zürcher Traumatage, die vom 24. bis 26. Juni 2016 stattfinden werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.traumatage.ch.


 
Datenschutz AGB Impressum Kontakt